Allgemeines zum Leben im Kasten, Alltägliches, reisen mit Kindern, Uncategorized

Leben retten ist kinderleicht

Leben retten, im Notfall handeln können – egal ob unsere Mitmenschen oder wir selbst im Straßenverkehr / beim Wandern verunfallen oder in lebensbedrohliche Situationen kommen – für uns als Vielfahrer, Weltenbummler, Outdoor-Freaks ein Rand-Thema, welches aber so wichtig ist! Heute mal ein Beitrag rund um das Thema Herz-Kreislauf-Stillstand und die Nutzung eines AEDs für die Reanimation.

In Deutschland erleiden im Jahr Ca. 50.000 – 70.000 Menschen einen Herz-Kreislauf-Stillstand. Zunächst treten schwere Herzrhythmusstörungen auf, denen binnen weniger Minuten der Herzstillstand folgt. Die betroffenen Personen verlieren das Bewusstsein und ihre normale Atmung setzt aus. 

Dann zählt jede Minute. Denn das Gehirn beginnt nach nur drei bis fünf Minuten ohne Sauerstoff, Schaden zu erleiden.

Eine Überlebenschance gibt es nur, wenn unverzüglich mit Gegenmaßnahmen begonnen wird. Denn mit jeder Minute, die das Herz stillsteht, sinkt die Überlebenschance der betroffenen Person um zehn Prozent…

Infos rund um Norge, Pimp my Womo

Mehr Licht fürs Lotti-Mobil

Hilfe!!!! Wer hat das Licht aus gemacht? Wer in den nordischen Ländern unterwegs war, weiß, dass der eine oder andere Tunnel so viel Licht schluckt, dass selbst das beste Fernlicht wie eine kleine Kerze im Wald wirkt und man nicht in der Lage ist die schwarze Fahrbahn von der Granitwand zu unterscheiden, weil zudem auch auf Fahrbahnmarkierungen gerne mal verzichtet…

Continue Reading

Pimp my Womo

Ein neues Zuhause für Mr. Basilikum

Ein neues Zuhause für Mr. Basilikum Auf unseren Fahrten begleitet uns stets Mr. Basilikum. Er erfreut sich im Kasten bester Gesundheit und peppt jede Campingküche mit seinen grünen, aromatischen Blättern auf. Aber es gibt da ein kleines Problem. Mr. Basilikum steht eigentlich immer im Weg herum und wird permanent hin und her geräumt. Während der Fahrt fährt er gesichert im…

Continue Reading

Pimp my Womo

Lammfelle nach Maß für den VW LT

Jetzt wirds kuschelig! Wer weit weg von der Heimat unterwegs ist, braucht es kuschelig, um Heimweh vorzubeugen – so die Meinung vom Schrauber. Ich finde, dass man den Winter so besser überstehen kann. Rein praktisch gesehen, schonen die Bezüge die original Sitze. Die Sonne ist ja doch ganz schön agressiv und im nu lösen sich da die Stoffe auf. Somit…

Continue Reading